Breaking News
Home / Allgemein / Kampfhundesteuer wird nach Gerichtsurteil gedeckelt

Kampfhundesteuer wird nach Gerichtsurteil gedeckelt

In Leipzig hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass die Kampfhundesteuer die Kosten für die Haltung eines Hunde nicht übersteigen dürfe. Geklagt hatten die neuen Besitzer einer Rottweilerhündin, die aus dem Tierheim adoptiert wurde.

rottweiler
Beinahe hätte „Mona“, die Rottweilerhündin, wieder für einen langen Zeitraum ins Tierheim gemusst, weil sich die Besitzer die 2000€ „Kampfhundesteuer“ nicht leisten konnten.

Die Kampfhundesteuer-Sätze für einen sogenannten „Kampfhund“ unterscheiden sich von Kommune zu Kommune extrem. Eins haben sie aber gemeinsam: sie sind um einiges höher als der Steuersatz für einen Hund, der nicht zu den willkürlich als Kampfhunde kategorisierten Rassen zählt. Das Ehepaar, welches die Rottweilerhündin aus einem Tierheim geholt hat, hat nicht schlecht gestaunt, als der Bescheid über 2000€ in ihrem Briefkasten eintrudelte. Zumal die Hündin einen speziellen Wesenstest mit Bravour bestand und als „ungefährlich“ eingestuft wurde. Ein Hund, der nicht in die Kategorie „Kampfhund 2“ fällt, kostet seine Besitzer lediglich 75€ jährlich. Das ist das fast 27 mal weniger als die Rottweilerhündin kostet und diese Ungleichheit hätte die Besitzer von „Mona“ beinahe dazu gezwungen, die Rottweilerhündin für immer zurück ins Tierheim zu geben. Um das sehr starke Missverhältnis zu beseitigen, entschied jetzt das Bundesverwaltungsgericht die Kampfhundesteuer zu drosseln. Die Grenze sei eindeutig überschritten, wenn die Steuer die jährlichen Kosten der Haltung des Hundes übersteigt.

rottweiler-213394_1280
Kein Hund wird böse geboren. Erst der Mensch macht ihn zu dem, was er ist.

Wir sind gegen eine generelle Kategorisierung von bestimmten Rassen als Kampfhunde. Denn unserer Meinung nach sind es nicht Hunde, die von Natur aus aggressiv geboren werden, sondern Menschen, die sie dazu machen. Im Übrigen weisen sogar Statistiken auf die Fehlerhaftigkeit dieser Einteilung hin: Dackel führen die Beißstatistiken beispielsweise seit Jahren an.

.

Siehe auch

Ohne Liebe, ohne Zuhause und ohne eine Geschichte. Einer von zigtausenden!

Vorwärts Bistrita, Rumänien. Odin ist ein wunderschöner junger Rüde. Wie so viele rumänische Hunde kommt …

Ausgangssperre für Katzen bis Ende August. Bei Verstoß Bußgeld bis zu 50.000 Euro

Ausgangssperre für Katzen bis Ende August. Bei Verstoß droht Bußgeld von bis zu 50.000 Euro. …

So jung und doch ist sein Leben ein einziger Kampf gewesen

Geboren ca. März 2020Schulterhöhe ca. 53 cmmännlich, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmtIm Shelter seit 13.08.2021Standort: Tierheim …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK