Breaking News
Home / Allgemein / Ein Husky, der von Katzen erzogen wurde

Ein Husky, der von Katzen erzogen wurde

Das ist Tally, ein Hund, der von Katzen großgezogen wurde und allen ernstens denkt, er wär eine Katze. Tally ist eine kleine Internetlegende, seit ihr Besitzer darüber bloggt, wie er sie als 2 Jahre alten Hund aus einer anderen Familie übernahm. Dort wurde Tally nur von Katzen großgezogen und kannte kaum andere Tiere.

Um es ganz genau zu nehmen, ist Tally auch nicht direkt ein Husky, sondern eine Mischung aus Husky und Alaskan Malamute, verbessert der Besitzer. Weil aber die meisten den Malamute aber nicht kennen, sagt er einfach „Husky“ zu ihr.

Was auch immer Tally für eine Rasse hat, in Wirklichkeit hält sie sich für eine Katze.

Hier gibts Fotos von Tally und seinem kätzischen Verhalten.

.

Siehe auch

Ohne Liebe, ohne Zuhause und ohne eine Geschichte. Einer von zigtausenden!

Vorwärts Bistrita, Rumänien. Odin ist ein wunderschöner junger Rüde. Wie so viele rumänische Hunde kommt …

Ausgangssperre für Katzen bis Ende August. Bei Verstoß Bußgeld bis zu 50.000 Euro

Ausgangssperre für Katzen bis Ende August. Bei Verstoß droht Bußgeld von bis zu 50.000 Euro. …

So jung und doch ist sein Leben ein einziger Kampf gewesen

Geboren ca. März 2020Schulterhöhe ca. 53 cmmännlich, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmtIm Shelter seit 13.08.2021Standort: Tierheim …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK