Breaking News
Home / Allgemein / Ohne Liebe, ohne Zuhause und ohne eine Geschichte. Einer von zigtausenden!

Ohne Liebe, ohne Zuhause und ohne eine Geschichte. Einer von zigtausenden!

Bistrita, Rumänien. Odin ist ein wunderschöner junger Rüde. Wie so viele rumänische Hunde kommt er ohne Geschichte zu uns. Er trieb sich verlassen in den Straßen der Stadt herum, immer auf der Suche nach Futter und einem trockenen, warmen Schlafplatz. Vielleicht hatte er noch nie ein richtiges Zuhause, vielleicht wurde er aber auch ausgesetzt, weil seine Menschen den Spaß an ihm verloren oder kein Geld mehr für Futter und Pflege zur Verfügung hatten. Wir wissen nur, dass Odin eines Tages aufgegriffen und zum Shelter in Bistrita gebracht wurde. Hier wartet Odin nun traurig und in eisiger Kälte darauf, dass sein Schicksal sich zum Guten wendet und er liebevolle Adoptanten findet, die für immer an seiner Seite bleiben und ihm zeigen, wie schön das Leben als Haushund sein kann.

Odin ist ein gerade noch mittelgroßer und beeindruckender Rüde. Er hat kurzes, schwarzes Fell, eine braune Maske und misst 57 cm. Mit hellbraunen Augen und einem treuen Blick ist er ein richtiger Hingucker. Odin ist etwa ein Jahr alt und ein zutraulicher und sehr freundlicher Rüde. Er liebt die Menschen und andere Hunde und möchte in seinem Leben noch viel mehr kennenlernen und erleben als ein einsames und trauriges Leben in einem rumänischen Shelter.

Es ist davon auszugehen, dass Leinenführigkeit und Stubenreinheit Odin genauso unbekannt sind wie die Verhaltensregeln im Haus. Altersentsprechend steckt er gerade mitten in der Pubertät und wird sicherlich, wenn er sich erst eingelebt hat und sich sicher fühlt, auch die eine oder andere Regel ganz genau hinterfragen. Aber wir sind davon überzeugt, dass Odin das ganze Hunde-1 1 schnell lernen wird, wenn man ihm mit viel liebevoller Konsequenz Grenzen aufzeigt und gewünschtes Verhalten verstärkt. Nach der Eingewöhnungszeit würde der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule dazu beitragen, Odin noch mehr Sicherheit und Beständigkeit zu geben und die Bindung zu seinen neuen Menschen zu stärken.

Wir wünschen uns für Odin geduldige und liebevolle Adoptanten, die ihm genügend Zeit lassen, anzukommen und sich in seiner neuen Lebenssituation einzugewöhnen. Streicheleinheiten und viel Beschäftigung mit Odin sowie ein kuscheliges Plätzchen und ausreichend Kontakt zu Artgenossen werden sicherlich schnell einen selbstbewussten und ausgeglichenen Begleiter bei allen Aktivitäten aus ihm machen.

Odin reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Er wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Bist du vielleicht der Mensch, der Odin das Leben als Haushund ganz neu erklären will?

.

Siehe auch

tierschutz spenden

Lasst uns gemeinsam dem illegalen Tier- und Welpenhandel die Stirn bieten.

Tierheimhelden konnte schon über 50.000 Tierheimtiere bei der Vermittlung in ein neues Zuhause erfolgreich begleiten. …

Tierheime am Limit – Pressemeldung des Deutschen Tierschutzbundes 

Pressemeldung des Deutschen Tierschutzbundes vom 21.07.2022Tierheime am Limit – Corona-Tiere, steigende Kosten und sinkende Einnahmen …

Hunderunde

Hunderunde – Leckerlis, die die Welt verbessern

[Anzeige] Hunderunde möchte mit deiner Hilfe die Tierfutterindustrie verändern und einmal so richtig auf den …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK