Home / Gesundheit (Seite 2)

Gesundheit

Barf – Hohe Keim Gefahr beim barfen

Barf

Ist Barfen wirklich besser? Diese Frage stellen sich viele Hundebesitzer. Doch was genau steht hinter dem Begriff Barf und wo liegen die Risiken? Barf steht für «biologisch, artgerechte Rohfütterung». Dabei bekommen die Vierbeiner rohes Fleisch (Muskelfleisch und Innereien), Knochen, rohes Gemüse und Obst sowie verschiedene Öle und Kräuter. Dieses Ernährungskonzept …

Weiterlesen »

Leptospiren: Gefährliche Pfützen

Leptospiren

Leptospiren – Warum Sie Ihren Hund nicht aus der Pfütze trinken lassen sollten Eine bekannte Szene: Beim Spaziergang steuert der Hund zielstrebig die nächste Pfütze an, um genüsslich aus ihr zu Trinken. Doch das sollten man seinem Hund, der Gesundheit zuliebe, verbieten. Warum? Im Pfützenwasser tummeln sich gefährliche Bakterien, die sogenannten …

Weiterlesen »
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK