Breaking News

Katzenhaarballen Was kann bei der Fellabverdauung helfen?

Katzenhaarballen

Katzen sind sehr gut darin, sich selbst sauber zu halten. Sie wissen von Natur aus, wie man sich selbst putzt und müssen selten gebadet werden. Allerdings können sie bei der Selbstreinigung lose Haare verschlucken – das führt zu einem Katzenhaarballen. Was ist ein Katzenhaarballen? Katzen putzen sich selbst, indem sie …

Weiterlesen »

Kastration bei Katzen und Kater

Kastration bei Katzen

Wie werden Kastration bei Katzen durchgeführt? Die Sterilisation wird unter Vollnarkose durchgeführt, wobei das Haustier vollständig schläft. Vor der Vollnarkose erhält das Haustier eine Spritze, um es schläfrig zu machen und um die Schmerzen zu lindern. Bei weiblichen Tieren (Kastration) wird ein Schnitt unterhalb des Bauchnabels in den Bauchraum gemacht. …

Weiterlesen »

Katzen Clickertraining

Katzen Clickertraining

Katzen können trainiert werden, indem man ihnen beibringt, dass ihr Verhalten Konsequenzen hat. Eine der effektivsten Methoden erfolgt durch positive Verstärkung und wird Katzen Clickertraining genannt. Ein solches Training stimuliert den Geist einer Katze, was bei der Korrektur von Verhaltensproblemen helfen kann, die auf Langeweile zurückzuführen sind.  Es ist auch …

Weiterlesen »

Warum machen Katzen Geräusche, und was bedeuten sie?

Katzen

Katzen machen eine Reihe von Geräuschen, von Zwitschern über Trillern bis hin zum Schnurren, die eine Vielzahl von Stimmungen und Emotionen anzeigen. Hier erfahren Sie mehr über die Geräusche, die Ihre Katze macht, und wie Sie sie übersetzen können. Fröhliche Katzengeräusche Katzen geben eine Reihe von Geräuschen von sich, die …

Weiterlesen »

Tierschutzbund berichtet: 5 Millionen Euro Corona-Tierheimhilfen

Super Nachrichten! 5 Millionen Euro Corona-Tierheimhilfen 😍Vielen Dank an unseren Partner, den Deutschen Tierschutzbund! 🙏🏻🧡 Repost von IG @tierschutzbund: „Geschafft! 👍👍 Wir hatten uns auf politischer Ebene vehement für Corona-Tierheimhilfen eingesetzt. Mit Erfolg: 5 Millionen Euro stellt die Bundesregierung nun zur Verfügung – ein wichtiges Signal für die Tierheime, die …

Weiterlesen »

Diabetes bei Kaninchen (LS)

Diabetes bei Kaninchen

Echter Diabetes bei Kaninchen selten bis gar nicht vorhanden. Gute Nachrichten für die große Mehrheit der Kaninchen! Es ist so ungewöhnlich, dass Kaninchen erfahrene Tierärzte mit langjähriger Erfahrung möglicherweise nie einen Fall diagnostizieren und behandeln mussten … schlechte Nachrichten für den unglücklichen Patienten. Diabetes mellitus tritt aufgrund einer Funktionsstörung der …

Weiterlesen »

Jack Russell Terrier und die Jagd

Jack russell terrier

Der Jack Russell Terrier ist vor allem ein Arbeitsterrier, eine Hunderasse, die speziell für die Erfüllung bestimmter Aufgaben gezüchtet wurde.  Der gesamte Grund für die Existenz des Jack Russell ist das Laufen, Jagen, Jagen und Aufstöbern von Füchsen und anderen Tieren. Sie wurden speziell dafür gezüchtet, diese Aufgabe in ganz …

Weiterlesen »

Können Hunde Angst riechen?

Können Hunde angst riechen

Hunde sind erstaunlich! Können Hunde Angst riechen? Mit ihren Superschnüfflern sind sie in der Lage, chemische Veränderungen bei Mensch und Tier gleichermaßen zu erkennen.  Manche Menschen glauben, dass Hunde Angst riechen können. Es gibt Gründe für die Annahme, dass Hunde Angst riechen können.  Wenn Menschen ängstlich sind, verursacht ihre Körperchemie Veränderungen, …

Weiterlesen »

Blasenentzündung bei Kaninchen (LS)

Blasenentzündung bei Kaninchen

Blasenentzündung bei Kaninchen ist eine Entzündung der Blase (auch als „Wasser Infektion“ bezeichnet). Anders als bei Menschen wird es normalerweise nicht durch bakterielle Infektionen bei Kaninchen verursacht, sondern ist häufig mit Kristallen im Urin verbunden. Gelegentlich kann es mit Blasentumoren assoziiert sein. Es kann ein sehr schmerzhafter Zustand sein und …

Weiterlesen »

Chinchilla – Eine kleine Geschichte

chinchilla

Die Geschichte der Chinchilla ist vage bis zu der Zeit, als die Spanier im Jahr 1524 nach Südamerika reisten.  In Südamerika trafen die Spanier auf einen Indianerstamm namens „Chinchas“, der sie mit den kleinen pelzigen Tieren bekannt machte.  Die Chinchas trugen die Felle der kleinen Kerle und hielten sie gleichzeitig …

Weiterlesen »
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK